Netzwerk Verbundener Atem

Mit unserem Netzwerk zeigen wir auf, wo Sie verbunden atmen können. Es umspannt den deutschsprachigen Raum und geht darüber hinaus. Wir verstehen uns als Teil einer wachsenden Bewegung zu mehr Bewusstheit und Eigenverantwortung im Umgang mit Körper, Seele und Geist. Das Netzwerk führt Sie auf direktem Weg zum nächstliegenden Angebot und gibt Ihnen damit die Möglichkeit, sich für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlergehen zu engagieren. Es dient dem kontinuierlichen Informations- und Erfahrungsaustausch der Atemlehrer und -therapeuten und damit dem kontinuierlichen Weiterarbeiten an der Praxis und Qualität der Atemsitzungen für unsere Klienten.

Fragen an die Netzwerkorganisatoren

Y. Elke Roßner

Praxis für ganzheitliche Psychotherapie

Naumburger Straße 28
04229 Leipzig
Tel: +49 (0)341 319 24 14

www.yamuna-info.de

E-Mail an Y. Elke Roßner

 

Mein Motto ist:

Ich darf sein, wie ich bin, um zu werden, was ich sein kann.

 

Auf meinem Weg durchs Leben, auf meiner Suche nach mir selbst, habe ich immer wieder die Erfahrung gemacht, dass Wachstum und Entwicklung nur funktionieren wenn ich meinen Körper nicht außer Acht lasse. Das Wahrnehmen der Signale, Impulse und Veränderungen meines Körpers hat mich immer begleitet und bereichert.

Ich bin seit 12 Jahren Heilpraktikerin für Psychotherapie in eigener Praxis in Leipzig. Dort arbeite ich mit Einzelnen und sehr gern auch mit Gruppen.
Der Weisheit meines Körpers und meiner Seele folgend, gestalte ich meine Arbeit mit Menschen. Ich verbinde dabei die Elemente meiner verschiedenen Ausbildungen mit meinen eigenen Kreationen.

Ich arbeite empathisch und zugewandt mit den Menschen und lege Wert auf achtsame Präsenz.
Nur sie macht Vertrauen, Respekt und Verständnis, als Grundlage meiner Arbeit möglich.

Es ist mir eine große Freude Menschen ein Stück zu begleiten, auf dem Weg sich selbst zu entdecken und ihr wahres Potential zu entfalten.

Dabei ist es mir wichtig, sie zu unterstützen sich selbst zu heilen, unabhängig und selbst bestimmt zu bleiben und Verantwortung für sich und das eigene Leben zu übernehmen.
Der verbundene Atem begleitet meine Arbeit seit 15 Jahren und ich habe in dieser Zeit wundervolle Erfahrungen für mich selbst wie auch bei den Teilnehmern meiner Seminargruppen oder Atemabende machen dürfen.

Das erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit
 


Einige meiner Lehrer waren u.a.:

  • Dr. Rüdiger Dahlke (verschiedene Ausbildungsseminare u.a. Atemtherapie)
  • Kabir Jaffe u. Ritama Davidson (Essence Training, Gruppenleiterausbildung)
  • Saleem u. Gabrielle Riek (körperorientierte psychotherapeutische Verfahren, Gruppenleiterausbildung)
  • Dami Charf  (körperorientierte Traumatherapie)
  • M. Kuhn u. F. Fiess ( körperorientierte psychotherapeutische Verfahren, Gruppenleiterausbildung)
  • Kirsten Bruchäuser (therapeutisch geführte Mensch-Tier-Begegnung mit Pferden)
  • Heiko Hinrichs, "Körperzentrierte Aufstellungsarbeit"
  • Pferde, Hund, Katzen                                                               

    und das Leben selbst.