"Lass dich vom Atem in der Seele berühren"- Artikel von Ava Hauser zum Verbundenen Atem

Liebe Atemfreunde,

das wunderbare am Verbundenen Atmen ist, dass wir uns in Eigenverantwortung Gutes tun, uns im wahren Sinn des Wortes selbst inspirieren können.

Immer wieder wichtig und anders inspirierend ist es, auch darüber zu berichten, um noch viel mehr Menschen wissen zu lassen, was sie für sich - z.B. mit heilsam klärender Atemarbeit - tun können.

Sehr gern seid hingewiesen auf die Inspiration, auf den aktuellen Artikel von Ava Hauser, der heute, am 22.1. im Vivita-Magazin (ehemals Prisma) erscheint, Heft Nr. 87, Ausgabe Feb/Mrz 2019:

Seelenberührung - bei diesem Begriff denken die meisten Menschen zunächst an etwas Positives oder etwas so anrührend Bewegendes, dass ihr menschliches Mitgefühl geweckt wird. Doch oft sind es gerade Geschehnisse, die uns schmerzen, verletzen oder erniedrigen, die unsere Seele am stärksten bewegen. Mithilfe des Atems können wir auch solch schwierige Erlebnisse bewältigen, heilen und transformieren.

Ava Hauser geht darin ein auf diese Chance, sich selbst zu begegnen, Altes zu bewältigen. Aus vielen Jahren Erfahrung als Atemtherapeutin, als Coach und Expertin vieler anderer transformierender Ansätze, gibt sie Einblicke in die besondere Wirkweise des Verbundenen Atems.

Hier gelangt Ihr direkt zu Avas Artikel im Vivita-Magazin:
Vivita-Magazin Seite 35
Vivita-Magazin Seite 36
Vivita-Magazin Seite 37


Und zum Magazin allgemein geht es online hier www.vivitamagazin.de
Das Magazin erscheint als Print-Version in Süddeutschland. Es liegt aus in vielen Praxen.

Ava Hauser 2018 ys Wer Ava kennenlernen und in der Atembgleitung erleben möchte, findet sie im südwestdeutschen Raum. Hier geht's zu Avas Profilseite auf der Website des Netzwerks Verbundener Atem

Und hier findet Ihr länderübergreifend (in D, A, CH und I) Gelegenheiten, gut betreut von den KollegInnen im Netzwerk Verbundener Atem in tiefe Atemerfahrungen zu gehen.

 

Wir freuen uns auf Euch, wir freuen uns über Euren Mut, Atemzug um Atemzug klarer zu werden.